Aleksandrouli
Qvevri
2019

CHF 26.00

Roter Qvevri-Wein (trocken) aus der georgischen Rebsorte Aleksandrouli, hergestellt nach der 8000-jährigen Methode der Maischevergärung im Tongefäss.

Diese Traubensorte, die ursprünglich aus der Bergregion Racha stammt, ist elegant und fruchtig, hat eine angenehme Säure und riecht und schmeckt nach reifen roten Beeren (Himbeeren), mit Noten von frischem Tabak.

Dieser Wein, der etwas an einen vollmundigen Pinot Noir erinnert, passt hervorragend zu Fleisch- & Gemüsegerichten, aber auch zu Pasta und Pizza.

ArtRotwein trocken, Restzucker 3,2 g/l
RebsorteAleksandrouli 100%
HerkunftKvareli (Kachetien)
Jahrgang2019
Vergärung7 Monate im Qvevri auf der Maische, anschliessend 18 Monate Reifung und Klärung des Weins im 5000-Liter-Holzfass
Alkohol14 % vol.
Flasche75 cl

Beschreibung

Die Aleksandrouli-Traube stammt ursprünglich aus Racha, einem Berggebiet im nordwestlichen Teil Georgiens. Sie wird dort auch für den raren, halbsüssen Khvanchkara-Wein verwendet.

Der trockene Aleksandrouli Qvevri von Koncho & Co. ist ein fruchtiger Wein, der leichter und frischer wirkt als die kräftigen Qvevri-Weine aus der Saperavi-Traube. Die Reben wachsen auf den Blauschieferböden des Duruji-Tals, am Fuss des hohen Kaukasusgebirges, am linken Ufer der Alasani-Schwemmebene. Dieses Terroir bringt die Besonderheiten dieser Rebsorte besonders gut hervor. Der Wein erinnert vom Charakter her an einen vollmundigen Pinot Noir, auch wenn er sich geschmacklich davon unterscheidet.

Ähnliche Produkte