Khikhvi
2021

CHF 24.00

Trockener Weisswein aus der georgischen Rebsorte Khikhvi, hergestellt nach der europäischen Methode im Stahltank. Er riecht nach Aprikosen, Melone und Quitten, Aromen, die auch im Mund ausgeprägt und körperreich zum Ausdruck kommen. Der Wein ist rund, gut ausbalanciert und hat einen lange anhaltenden Abgang.

Dieser trockene Khikhvi eignet sich als Apéro-Wein, zu Gerichten mit weissem Fleisch, Fisch und, bedingt durch seinen ausdrucksstarken Geschmack, auch zu Schnittkäse und Käsegerichten.

ArtWeisswein, trocken (Restzucker 3,4 g/l)
Rebsorte​​Khikhvi
HerkunftKardenakhi (Kachetien), Weinberg im Achoebi
Jahrgang2021
VergärungEdelstahltank
Alkohol​13.5% Vol.
Flasche75 cl
WeinbetriebAB Wines
Bulk deal
Quantity Discount Discounted price
6 + 16.666% CHF 20.00

Sobald Sie 6 oder mehr Flaschen in den Warenkorb legen, wird der Rabatt automatisch abgezogen.

Beschreibung

Die ausgesprochen fruchtige KHIKHVI-Traube wurde im Dorf Kardenakhi vor der sowjetischen Periode primär zur Herstellung von Dessertweinen verwendet. Während der sowjetischen Zeit geriet die Sorte praktisch in Vergessenheit. Heute wird diese Sorte im Allgemeinen eher für trockene oder halbtrockene Weine eingesetzt.

Die Trauben für den Khikhvi 2021 wurden selektiv handgelesen und in kleinen Boxen (je 20 Kg) zum Betrieb transportiert, abgebeert und gepresst. Maischestandzeit von ca. 12 Stunden. Die 1. Fraktion wurde vorgeklärt und bei einer Temperatur von ca. 18° C im Edelstahltank vergoren. Nach der Vergärung wurde der Wein bis Mitte Dezember auf der Feinhefe gelagert und trocken ausgebaut.

Dem Kellermeister Hilarius Pütz ist mit seinem Khikhvi 2021 ein ausgezeichnetes Beispiel für einen trockenen Vertreter dieser geschmackvollen Sorte gelungen.

Ähnliche Produkte