Mujuretuli
2020

CHF 36.00

Trockener Rotwein aus den georgischen Rebsorte Mujuretuli, hergestellt nach der europäischen Methode im Edelstahltank. Diese Rebsorte, die ursprünglich aus der Bergregion Racha stammt, hat elegante Fruchtaromen von Himbeeren, mit einem Hauch von Süsse, die von der Frucht und nicht von etwaigem Restzucker herrührt.

Dieser schlanke, edle Rotwein passt zu allen Fleisch-, Gemüse- und Pastagerichten.

ArtRotwein trocken, Restzucker 2,15 g/l
RebsorteMujuretuli 100 %
HerkunftTsinandali, Kachetien
Jahrgang2020
VergärungStahltank
Alkohol15% Vol.
Flasche75 cl

Beschreibung

Die Rebsorte Mujuretuli stammt ursprünglich aus der Bergregion Racha im Nordwesten Georgiens. Sehr selten ist sie im Rebberg als reine Sorte anzutreffen. Oft sind auch Rebstöcke der Sorte Aleksandrouli dabei. Mujuretuli und Aleksandrouli werden in Racha zum raren, halbsüssen Rotwein «Khvanchkara» verarbeitet.

Mit der reinsortigen Vergärung der Mujuretuli-Traube zu einem trockenen Rotwein hat sich der innovative Kellermeister des Weingutes Tsinandali Estate erneut etwas Besonderes vorgenommen. Diese Kreation ist insofern eine grosse Rarität, als Mujuretuli in Georgien auch in der Weinherstellung kaum reinsortig verarbeitet wird.

Die Mujuretuli-Traube gedeiht in den Rebbergen von Tsinandali Estate, an den Hängen auf der rechten Seite der Alasani-Ebene, sehr gut. Der Wein ist sehr fruchtig, elegant und kann als echte Exklusivität bezeichnet werden.

Ähnliche Produkte