Saperavi
Qvevri Irakli
2017

CHF 26.00

Roter Qvevri Wein (trocken) aus der georgischen Rebsorte Saperavi, hergestellt nach der 8000-jährigen Methode im Tongefäss. Das Qvevri für den Saperavi Qvevri Irakli trägt den Namen des zweiten Enkels des Firmengründers Avtandil Bedenashvili.

Der Geschmack ist weich mit samtig anmutenden Tanninen und angenehmen Aromen, nach schwarzem Pfeffer, mit Tönen von reifen Kirschen.

ArtRotwein, trocken (Restzucker 3,5g/l)
RebsorteSaperavi
HerkunftKardenakhi (Kachetien), Weinberg Achoebi
Jahrgang2017
AusbauQvevri «Irakli»
Alkohol13.5% vol.
Flasche75 cl

Beschreibung

SAPERAVI ist die wichtigste Rotweinsorte der 525 autochthonen Rebsorten Georgiens. Die Trauben haben eine sehr tiefdunkle Farbe. Es gibt den Saperavi in den verschiedensten Spielarten. In Geruch und Geschmack geprägt von herrlichen Fruchtaromen bis hin zu sehr körperreichen Weinen, gepaart mit den unterschiedlichsten Bodentypen und Mikrozonen in Georgien erhält man so eine ganze Bandbreite von hochinteressanten Weinen.

Die Trauben für den Saperavi Qvevri Irakli wurden am 26. September 2017 selektiv handgelesen und in kleinen Boxen (je 20 Kg) zum Qvevri-Marani gebracht, abgebeert und zusammen mit den Schalen, dem Fruchtfleisch und einem Teil der Rappen in einem Qvevri (Tongefäss) mit einem Inhalt von 2.000 Litern vergoren und bis zum 28. Februar 2018 im Qvevri gelagert. Die alkoholische Gärung erfolgte spontan, es wurden weder Hefen noch andere Weinbehandlungsmittel zugesetzt. Die Klärung erfolgte auf natürliche Weise, d.h. dieser Wein wurde nicht filtriert. Während der Zeit der Gärung und der anschliessenden Lagerung auf der Maische hat dieser Wein auf natürliche Weise eine „malo-lactische Gärung“ (bakterieller Säureabbau) durchlaufen. Er schmeckt daher besonders mild.

Auszeichnungen:
– 2019: Bronzemedaille International Qvevri Wine Competition, GWA (Internationale Jury)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Ähnliche Produkte