Natella
2017

CHF 22.00

Weisswein-Assemblage (trocken) aus fünf georgischen Rebsorten Mtsvane, Kisi, Khikhvi, Tsolikouri und Tetra, hergestellt nach der europäischen Methode im Edelstahltank.

Mit Natella hat der Kellermeister einen Wein aus drei kachetische und zwei westgeorgischen Rebsorten komponiert. Man könnte diese Cuvée als „weissen Châteauneuf-du-Pape“ Georgiens bezeichnen. Seine reiche Geschmackspalette, die man zu kennen meint und die doch so anders ist, als was man kennt, macht ihn zu einem sehr vielfältig einsetzbaren Wein. So passt er sehr gut zu weissem Fleisch, Fisch, Meeresfrüchten, Salaten und vielem mehr.

ArtWeisswein, trocken
RebsorteAssemblage aus den weissen Rebsorten Mtsvane, Kisi, Khikhvi, Tsolikouri und Tetra
HerkunftTsinandali, Kachetien
Jahrgang2017
AusbauEdelstahltank
Alkohol12.5% Vol.
Flasche75 cl

Beschreibung

MTSVANE, KISI und KHIKHVI sind autochthone Rebsorten aus dem Osten, TSOLIKOURI und TETRA autochthone Sorten aus dem Westen Georgiens. Die ostgeorgischen Sorten bringen die Fülle und Vollmundigkeit, die westlichen Sorten Frische und Eleganz. Mit dieser Cuvée hat der Kellermeister die Tradition des Fürsten Alexander Chavchavadze fortgesetzt, verschiedene Sorten zu assemblieren, doch ist er mit dem Einsatz westgeorgischer Traubensorten noch einen Schritt weitergegangen. Die Cuvée ist ein gelungener „Wurf“ – komplex und sehr elegant.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Ähnliche Produkte